FOOD | 

Fruchtig & pikant: Kürbis-Feigen Salat mit Ziegenkäse

fruchtig & pikant: Kürbis-Feigen Salat mit Ziegenkäse | hey there, daisy | www.heytheredaisy.com/kuerbis-feigen-salat-ziegenkaese-herbst-rezept/

Obwohl wir schon den kalendarischen Herbstanfang hinter uns haben, stapeln sich in den Geschäften schon die Weihnachtssachen. Aber immer langsam, bitte! Bevor ich euch jetzt das perfekte Plätzchenrezept zeige, nähern wir uns erst einmal den Kürbissen diesen Jahres. :) Mein liebster ist der Hokkaido-Kürbis: Nicht nur aufgrund des nussig-leckeren Geschmacks, aber auch wegen seiner einfachen Verarbeitung – denn die Schale kann man einfach mitessen! Man spart zum einen also Abfall ein, zum anderen sind wir doch alle hier und da ein bisschen faul, nicht wahr?

Der Herbst in seiner Vielfalt

Neben einer Vielzahl von Kürbissen bringt die herbstliche Jahreszeit noch viele andere Begleiter mit sich, auf die ich mich jedes Jahr auf’s Neue freue: Feigen sind meine absoluten Lieblinge. (Neben Erdbeeren im Sommer, selbstverständlich!) Ob gemeinsam mit Senf in einem fruchtig-scharfen Feigensenf oder karamellisiert als Dessert auf Kuchen oder Mascarpone-Creme. Die Auswahl an fabelhaft leckeren Möglichkeiten ist riesig und ich kann mich wirklich nicht satt essen. Und dann noch in Kombination mit Kürbis? Süß-pikant gebacken mit Ziegenkäse, das ist das heutige Rezept was ich für euch vorbereitet habe.
Als meine Mama das Rezept zum ersten Mal zubereitet hat war ich wirklich skeptisch, ob das schmecken könnte. Weitergesponnen mit Feigen und einer Balsamico-Vinaigrette ist eine meiner absoluten Lieblingsgerichte draus geworden, was ich euch nun wirklich nicht vorenthalten möchte. Praktischerweise könnt ihr das folgende Rezept auch ausdrucken, direkt als Einkaufsliste nutzen und ordentlich, in einer Rezeptesammlung beispielsweise, abheften. :)

[yumprint-recipe id=’4′]Eigentlich super einfach, aber eine wahre Geschmacksexplosion wie ich finde. :) Besonders der Ziegenfrischkäse hat einen so charakteristischen Geschmack, den man entweder liebt oder für den man sich überhaupt nicht begeistern kann. Alternativ kann ich mir auch vorstellen, dass man Feta-Käse nehmen könnte oder körnigen Frischkäse vielleicht? Ihr seht, das Rezept kann man ganz leicht seinen Vorlieben anpassen – auch wenn ich doch immer das „Original“ bevorzugen würde. ♥

Wie hast Du deinen Kürbis am liebsten? Als Suppe, gebacken oder doch nur als Deko? :)

Kennst du schon...?

2 Gedanken zu „Fruchtig & pikant: Kürbis-Feigen Salat mit Ziegenkäse

  1. Der Salat sieht sooo lecker aus! Ich liebe Feigen und könnte die den ganzen Tag lang essen. In einerm leckeren Salat mit Kürbissen gleich umso herbstlicher.

    Ich wünsche dir eine wundervolle Herbstwoche,
    Filiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*