Muttertag: Fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer

Muttertag: fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer | hey there, daisy | https://www.heytheredaisy.com/muttertag-fruchtig-erdbeer-tiramisu-minze-kaffee-leysieffer/

Wahnsinn, der April macht dieses Jahr wortwörtlich was er will. Ganz froh war ich ja, dass ich nicht wie geplant noch vor Ostern meine Reifen habe wechseln lassen. Wer hätte gedacht, dass es jetzt nochmal richtig kalt wird und schneit? Es war doch schon fast der Sommer da, gefühlt zumindest…

Fakt ist, dass wir uns nicht unterkriegen lassen sollten. Wetter hin oder her – eine Kombination mit frischer Minze ist an kalten und warmen Tagen gleichermaßen lecker. Ich habe mir einige Gedanken gemacht, was denn auch für den Muttertag eine kleine Delikatesse wäre, mit der man die Augen der liebsten Mama zum Strahlen bringen würde. Bereit? Ein Erdbeer-Tiramisu – natürlich mit Minze und einem richtig leckeren Kaffee von Leysieffer. :)

Die Tiramisu-Basis: Der Kaffee

Wirklich, ich finde, es gibt nichts schöneres, wenn das Tiramisu nach richtig gutem Kaffee schmeckt. Er bildet schließlich die Basis und tränkt die Madeleines / das Löffelbiscuit zu einem traumhaften Boden. Erst kürzlich durfte die Leysieffer Premium Kapselmaschine bei mir einziehen. Und glaubt mir, ich war vom Fleck weg überzeugt. Bei vielen Kapselmaschinen mangelt es einfach am Milchschaum. Die Reinigung ist aufwendig, Soja- oder laktosefreie Milch haben sowieso keine Chance und irgendwie passt einfach ganz oft das Gesamtpacket nicht. Und bitte, wer trinkt denn gerne Kaffee ohne einen standfesten Milchschaum? Ich jedenfalls nicht. Die (Soja-)Milch kommt nicht mit dem Gerät in Verbindung, sondern wird direkt in der Tasse durch einen Wasserdampfstrahl aufgeschäumt. Der große Vorteil? Die Reinigung ist um einen großen Anteil erleichtert und auch veganem Kaffee steht nichts im Wege. Klar, für das heutige Erdbeer-Tiramisu habe ich auch darauf verzichtet und einen klassischen Lungo gewählt – aber so generell sind wir uns bestimmt einig darüber. :) Ich mag euch nicht länger auf die Folter spannen, wo ich hier schon über das leckere, venezianische Dessert spreche…

Fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze

Zutaten:

  • 100 g Madeleines
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Magerquark
  • 500 g Erdbeeren (frisch)
  • ca. 3 Stängel Minze
  • 1 große Tasse erkalteten Kaffee

Zubereitung:

  1. Koche einige Zeit vor der Zubereitung deinen Kaffee und lass diesen abkühlen. Indes kannst du schon einmal das Erdbeer-Minz-Püree vorbereiten
  2. Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und die Minzblätter abtrennen.
  3. In einen Mixer geben und zu einem Püree verarbeiten. Kühl stellen.
  4. Die Madeleines zerbröseln und mit dem kühlen Kaffee tränken. Als Boden in das Dessertglas drücken.
  5. Magerquark und Mascarpone in einem Gefäß vermengen und auf den Boden geben. (Hilfreich ist es, die Quark-Mascarpone-Creme mit einem Spritzbeutel sauber einzufüllen)
  6. Anschließend eine Schicht Erdbeer-Minz-Püree draufgeben.
  7. Mit Minzblättern und Erdbeeren garnieren. Guten Appetit. ♥

Rezeptinfos:

  • Menge: ca. 5 Gläser
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Muttertag: fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer | hey there, daisy | https://www.heytheredaisy.com/muttertag-fruchtig-erdbeer-tiramisu-minze-kaffee-leysieffer/
An Umwelt und Aroma gedacht

Was mich persönlich immer von einer Kapselmaschine abgehalten hat, ist der hohe Anteil an Aluminium in den Kapseln. Besonders auch die Kombination mit Plastik in einem macht das Recycling noch viel schwerer als nur von reinem Plastik. Alle Leysieffer-Kapseln sind frei von Aluminium und zudem noch aus Recycling-Kunststoff. Zusätzlich sind diese so konzipiert, dass sich das traumhafte Aroma durch das Vorbrühsystem entfalten kann.

Ein weiterer Pluspunkt ist neben einem zeitlosen und eleganten Design auch die Größe. Meine kleine Studentenbude hat eben nicht unendlich viel Platz. Die perfekte Lösung also: Mit gerade einmal ca. 13,0 cm x 25,5 cm x 40 cm (B x H x T) wirklich ein kleines Wunder. Es wurden wirklich viele Aspekte bedacht, die den Kaffeegenuss maximal gestalten und eine Möglichkeit für jeden bieten. :)

Muttertag: fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer | hey there, daisy | https://www.heytheredaisy.com/muttertag-fruchtig-erdbeer-tiramisu-minze-kaffee-leysieffer/Muttertag: fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer | hey there, daisy | https://www.heytheredaisy.com/muttertag-fruchtig-erdbeer-tiramisu-minze-kaffee-leysieffer/Muttertag: fruchtiges Erdbeer-Tiramisu mit Minze und Leysieffer | hey there, daisy | https://www.heytheredaisy.com/muttertag-fruchtig-erdbeer-tiramisu-minze-kaffee-leysieffer/

Hast du schon einmal eine Tiramisu-Variation ausprobiert? Was ist dein liebstes Rezept?

Anzeige: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Leysieffer entstanden. mehr dazu …

HAVE YOU SEEN THIS ALREADY?

5 Kommentare

  1. Oh man, finde ich genial mit den recyclebaren Kapseln, das ist auch mein Grund, warum wir keine haben!
    Tolles kleines Gerät, das nicht zu viel Platz braucht und perfekt für dein mega leckeres Tiramisu im Glas!
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Das stimmt, ich war auch ganz begeistert und habe meine Vorurteile wirklich komplett ablegen können. :)

  2. Muss mich euch beiden anschließen mit den recyclebaren Kapseln. Auch bei uns war das immer einer der Gründe! Finde ich super, wie das hier gelöst ist :) Das Tiramisu klingt oberlecker! Ich mag Kaffee in Desserts eh sehr gern!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  3. Liebe Seija,

    ich liebe Tiramisu und hab es auch schon sowohl klassisch als auch mit Erdbeeren gemacht. Aber bisher immer nur in einer großen Form zum schneiden bzw. ausstechen. Ich finde deine Version in den Gläsern wirklich sehr hübsch und vor allem praktischer beim servieren als die normale Variante. :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

*